Clownkurs mit Jonglieren für SeniorInnen in Zürich

Meinen inneren Clown zum Leben erwecken. Im Clownspiel erleben wir die befreiende Wirkung des Lachens und des Schmunzelns über uns selbst.

Inhalt / Zum Unterricht
Wir entdecken die natürliche Lust am Lebendigen, am unmittelbaren Handeln, am Unlogischsein. Die kindliche Neugier und Spiellust bringen die Quelle unserer ureigenen Komik und Fantasie zum Sprudeln. Mittels Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen lernen wir, unserem Körper zuzuhören. Improvisation.
Beim Jonglieren mit einem, zwei und drei Bällen finden wir spielerisch unsere Mitte und verbessern gleichzeitig das Zusammenspiel unserer beiden Hirnhälften: fröhlich-leichte Gymnastik für unser Gehirn!

Zielgruppe / Voraussetzungen zur Teilnahme
Der Kurs ist geeignet für spielfreudige Menschen (EinsteigerInnen und Personen mit Theatererfahrung) ab 60 Jahren, die ihre Vitalität erhalten möchten. Es besteht keine Alters-grenze nach oben.
Ausser Entdeckungslust sind keine Voraussetzungen nötig.

Hinweis
Der Clownkurs findet im Rahmen der Veranstaltungen des Vereins Tanztheater Dritter Frühling in Zürich statt.

 

 

pfannenclowns.jpg  

Seniorinnen-/
Seniorenkurs

jeweils mittwochs 14 - 17 Uhr

Datum noch offen

 




  nach oben