Stimmen und Sprachen meines Clowns

Den Reichtum unserer inneren Stimmen und «Sprachen» entfalten und im Clownspiel anwenden

Inhalt / Zum Unterricht
Über Töne, Geräusche, Atem, Stille, Rhythmen, Grommolis, Worte, Spiel und Bewegung die natürliche, individuelle, Stimme aus unserem Körper locken – Laute entstehen lassen, die im alltäglichen Leben nicht sein dürfen..
Gearbeitet und gespielt wird alleine, zu zweit und in Gruppen

Zielgruppe
Grundkurs: Theater- oder clown-begeisterte Laien und Professionelle, Stimm- und Musikinteressierte, Beatboxers, Wortakrobatinnen und andere „Plaudertaschen“

Voraussetzungen zur Teilnahme
Grundkurs: Lust mit der eigenen Stimme und dem Körper zu spielen, zu experimentieren
Aufbaukurs: Leute, die bereits einige Bühnen- oder Spielerfahrung haben und schon mit ihrer Stimme gearbeitet haben oder Personen, die den Grundkurs besucht haben

 

Weitere Angebote
Komik im Theaterspiel

 

 

pfannenclowns.jpg  

ANMELDEN 

 

 

Stimmen und Sprachen meines Clowns

 

Grundkurs

17. Februar 2019

So 9.30 - 16.30

 

Kursgebühr: Fr. 200.-

 

  nach oben